Anmelden
P
Home
Offizielle Hompage Handballkreis Lippe e.V.

Aktuelles

21.06. ESB Schulungsmaßnahmen - jetzt anmelden

schliessen

Wie auf dem Vereins-Info-Tag am 13. Januar 2017 beschlossen, wird ab der kommenden Saison 2017/2018 auch in der Kreisliga (Männer und Frauen) der elektronische Spielbericht eingesetzt.

Für die Ausbildung der Sekretäre werden Schulungsräume gesucht, die über ein freies W-LAN verfügen und für ca. 20 Personen Platz haben.

Berechnet werden alle Mannschaften Frauen- und Männermannschaften unterhalb der Bundesligen bis einschl. Kreisliga Lippe, sowie Jugendmannschaften über den Kreisspielbetrieb hinaus - ohne Bundesliga. Je gemeldeter Mannschaft sind maximal 3 ESB-Sekretäre zulässig. Hier die Vereinsliste mit den Maximalzahlen der ESB-Sekretäre.

Hier nun die ersten Termine für die Schulungen:

1. Termin:  12. Juli 2017, Beginn 19:00 Uhr - Pressecenter Lipperlandhalle (max 25 Personen)

2. Termin:  14. Juli 2017, Beginn 19.00 Uhr - Pressecenter Lipperlandhalle (max 25 Personen)

Es gilt die gültige Reihenfolge der Anmeldung.

Anmeldung nur über Phönix beim HV Westfalen über diesen

Link: https://www.handballwestfalen.de/hv-westfalen/verbandsverwaltung-phoenix/


Weitere Schulungen finden statt, wenn wir durch die Vereine die entsprechenden Räume bekommen.


Vorraussetzungen für ESB-Lehrgang:  gültiger Zeitnehmerausweis zum Zeitpunkt des Lehrganges.

 

Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen (vereinseigenen) Laptop mit.

Die Software SIS-Spielbericht muss vor Lehrgangsbeginn darauf fertig eingerichtet.

 

Klaus-Dieter Keienburg
(Koordinator HBKL)

08.06. Erneute Betrugsversuche im Handballverband Westfalen

schliessen

Liebe Mitglieder des Erweiterten Präsidiums,

 

gegen den Handballverband Westfalen und gegen einen Handballkreis unseres Verbandes sind in den vergangenen drei Wochen Versuche gestartet worden, mittels gefälschter Überweisungsträger Geld auf andere Konten zu überweisen bzw. Bestellungen bei Händlern auszulösen. In beiden Fällen wurden die Überweisungen wegen der Aufmerksamkeit von Bankangestellten nicht ausgelöst. Wir empfehlen den Personen, die Kontovollmacht in den Kreisen und Vereinen haben, besondere Wachsamkeit an den Tag zu legen. Außerdem sollte jeder Kreis bzw. Verein prüfen, ob er den schriftlichen Überweisungsverkehr grundsätzlich ausschließen und sich rein des Online-Bankings mit Sicherheits-PIN bedienen möchte. Eine weitere Empfehlung ist, Bankverbindungen möglichst von den Websites und anderen Veröffentlichungen zu löschen; das erschwert den Betrügern das Auffinden der Daten.

Bitte leitet diese Mail an Eure Vereinsvorsitzenden weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Präsidium des HVW
 

Dieser Bitte und Information kommen wir natürlich gerne nach. Bitte seid wachsam!

 

Mit sportlichen Grüßen

Sven Hartmann

Präsident Handballkreis Lippe e.V.

02.05. Wichtiges für Saison 2017/2018

schliessen

 Vielseitigkeitstest und ESB-Lehrgang
 

  1. Vielseitigkeitstest E-Jugend
    Gemäß Beschluß der erweiterten Präsidiumssitzung vom 21. April 2017 findet noch vor den Sommerferien 2017 (Termin und Ort werden noch rechtzeitig bekanntgegeben) eine Info-Veranstaltung für den Vielseitigkeitstest der E-Jugendmannschaften statt.
    Diese Info-Veranstaltung ist ein Pflichttermin für alle Trainer der E-Jugend-Mannschaften (männlich und weiblich) und deren Staffelleiter. Bei mehreren gemeldeten Mannschaften je Verein im E-Jugend-Bereich muss für jede Mannschaft ein Trainer an dieser Veranstaltung teilnehmen.
    Nach Ablauf der Saison 2017/2018 wird ein Vielseitigkeitstest für alle am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften an einem Wochenende in einer zentralen Sporthalle durchgeführt. Die hierbei erzielten Punkte werden zu den bereits durch die Serie erspielten Punkten hinzugerechnet, sodass erst nach dem Vielseitigkeitstest der Staffelsieger feststeht. Weitere Regularien gibt es bei der Info-Veranstaltung.
     
  2. Lehrgänge für ESB:
    Nach Eingang der Mannschaftsmeldung und Festlegung der Staffeln wird ermittelt, welche Vereine noch ESB-Sekretäre ausbilden lassen müssen. Vorraussetzung für die ESB-Ausbildung ist ein gültiger Zeitnehmerausweis für den HBKL. Berechnet werden alle Mannschaften unterhalb der Bundesligen. Je gemeldeter Mannschaft sind maximal 3 ESB-Sekretäre zulässig. Weitere Infos später. Wir rechnen mit 80-90 neuen ESB-Sekretären. Auf den Lehrgängen werden dann maximal 20-25 Teilnehmer geschult. Für die Schulung benötigen wir entsprechende Räumlichkeiten. Voraussetzung für eine Schulung ist frei zugängliches Internet. Vereine können sich für eine Durchführung der Schulung hier bewerben.

 

Das erweiterte Präsidium des HBKL

Amtliche Mitteilungen

Spieltechnik

18.06. Spieltermine SIS

schliessen

Die Eintragungen der Spieltermine durch die Vereine ins SIS ist bis Samstag,15.07.2017, 24:00 Uhr freigeschaltet.

Danach wird es bis zum 31.07.2017 möglich sein, etwaige Änderungen oder Verlegungen durch die Staffelleiter kostenfrei vorzunehmen. Danach erfolgen Ordnungsstrafen!

Ich bitte um Beachtung!

Jürgen Beutel

06.06. Auf- und Abstieg Frauen/Männer

schliessen

Nachdem nun die letzten Entscheidungen gefallen sind, hier die Aufsteiger und Absteiger der einzelnen Ligen 2016/2017:

Bezirksliga Lippe Frauen:

Absteiger aus Landesliga: VFL Schlangen, TSV Hillentrup

Aufsteiger in Landesliga: TuS Müssen-Biliinghausen

Kreisliga Frauen:

Absteiger in Kreisliga: TSV Hillentrup 2, SG Cappel/Großenmarpe

Aufsteiger aus Kreisliga: HSG Blomberg/Lippe 3,TV Horn-Bad Meinberg

 

Bezirksliga Lippe Männer:

Aufsteiger in Landesliga: Handball Bad Salzuflen

Absteiger in Kreisliga: TV Großenmarpe/E.

Kreisliga:

Aufsteiger in Bezirksliga Lippe: HSG Augustdorf/Hövelhof 2, FC Stukenbrock

Absteiger in 1. Kreisklasse: TSV Oerlinghausen 2

1.Kreisklasse:

Aufsteiger in Kreisliga: TV Horn-Bad Meinberg, HSG Handball Lemgo 4

Absteiger in 2.Kreissklasse: VfL Schlangen 2

2.Kreisklasse:

Aufsteiger in 1.Kreisklasse: HSG Augustdorf/Hövelhof 3,TuS Brake/L. 2 und HSG Altenbeken/Buke3

 

Kocinski/Beutel

20.05. D -Jgd 2.te Runde Einstufungsturniere

schliessen

Vereine die die 2.te Runde Ausrichten wollen, melden sich per Mail mit Angaben von

Halle,Datum und Uhrzeit bis zum 31.05.17 bei mir.

Dieter Rottschäfer

Staffelleiter

Schiedsrichter

26.06. Schiedsrichteranwärterlehrgang 2017 (Ersteintrag: 06.03.2017)

schliessen

Hallo liebe Handballfreunde,

für den geplanten Schiedsrichteranwärterlehrgang 2017 steht jetzt auch der Ort fest.
Der Lehrgang wird in Stukenbrock in der "Sporthalle am Hallenbad" stattfinden.
 
Der erste Teil des Schiedsrichteranwärterlehrganges findet am Wochenende 08./09. Juli 2017, der zweite Teil eine Woche später, am Wochenende 15./16. Juli 2017 statt. Prüfung ist dann ebenfalls am 16.07.2017.
Ich weise vorsorglich darauf hin, dass am Freitag den 14.07.2017 der letzte Schultag ist.
 
Es müssen alle vier Tage besucht werden um zur Prüfung zugelassen zu werden.
Lehrgangsbeginn ist immer um 9:00 Uhr, Ende spätestens immer um 19:00 Uhr.
Schiedsrichteranwärter ab 25 Jahre und gerne auch älter, die "Handballerfahrung" haben, brauchen nur am ersten Sonntag den 09. Juli und am zweiten Samstag den 15. Juli 2017 teilnehmen.
Andere Terminkonstellationen sind lehrgangstechnisch nicht möglich!!!!!
 

Der Anmeldeschluss ist Sonntag der 25.06.2017.

Während der aktiven Lehrgangsteile besteht absolutes Handyverbot.
 
Die Ausschreibung und das Anmeldeformular sind den VSRW und Abteilungsleitern per Mail zugegangen und stehen auch unter "Downloadbereich/Schiedsrichterwesen" zum Download bereit.
 

Bisher abgemeldete Schiedsrichter          39   (Stand: 21.06.2017)

Bis 25.06. gemeldete SR-Anwärter            15   (Stand: 21.06.2017)

Teilgenommene SR-Anwärter                     00   (Stand: 10.07.2017)

davon die Prüfung bestanden                    00   (Stand: 19.07.2017)

                                                                                 Meldeschluss: 25.06.2017

 
Bisher eingegangene Meldungen:
                                                           4  x  TSV Schloß Neuhaus (SR)
                                                           1  x  HC Steinheim (SSR)
                                                           0  x  "Vereinsname"
                                                           0  x  "Vereinsname"
                                                           0  x  "Vereinsname"
                                                           0  x  "Vereinsname"
                                                           0  x  "Vereinsname"
                                                           0  x  "Vereinsname"                                                          
 
Mit sportlichen Grüßen
Uwe Büker (KSW HBKL)
12.06. Zeitnehmerlehrgänge 2017 (Ersteintrag 16.04.2017)

schliessen

Die Zeitnehmerlehrgänge 2017 im Handballkreis Lippe finden wie folgt statt:
                                                                Fristende Anmeldetermin: 31.05.2017
 
1. Lehrgang: Sonntag den 11.06.2017 von 16:30-19:00 Uhr in Großenmarpe in der Gaststätte "Marpetal".

2. Lehrgang: Sonntag den 18.06.2017 von 16:30-19:00 Uhr in Ehrsen im Sporthaus Ehrsen,
                      Wasserfuhr/Rotkehlchenweg.

3. Lehrgang:   ALT   Sonntag den 25.06.2017 von 16:30-19:00 Uhr in Schlangen, Sporthalle Rennekamp.
                       NEU   Sonntag den 25.06.2017 von 16:00 - 18:30 Uhr in Schlangen, Sporthalle Rennekamp .
                  NEU   Sonntag den 25.06.2017 von 18:30 - 21:00 Uhr in Schlangen, Sporthalle Rennekamp.
 
Nur die Zeitnehmer, die letztes Jahr erstmalig den Lehrgang (sie haben nur einen Stempel im Ausweis mit dem Vermerk: "Gültig für Spieljahr 2016/2017") besucht haben müssen einen der diesjährigen Lehrgänge zur Auffrischung besuchen sonst wird der Ausweis nicht verlängert und eingezogen.
Zeitnehmer die schon zwei und mehr Jahre dabei sind brauchen keinen Lehrgang besuchen.
 
Achtung: Zudem müssen alle Zeitnehmer an einen der Lehrgänge teilnehmen, die letztmalig 2008 oder früher einen Lehrgang besucht haben und sich seitdem nicht mehr fortgebildet haben. Im Downloadbereich unter Schiedsrichterwesen findet ihr in Kürze auch eine Gesamtübersicht der Zeitnehmer die an einem Lehrgang als "Verlängerer" teilnehmen müssen.
 
Es wird nicht mehr zwischen Neuanwärter und Verlängerer unterschieden.
Damit bieten wir für alle Zeitnehmer 3 Termine zur freien Auswahl an.
 
Während des Lehrgangs besteht ein absolutes Handyverbot. Bei Nichtbeachtung wird eine Ordnungsstrafe verhängt.
 
Die Neuanwärter bringen bitte zum Lehrgang ein richtiges Passfoto mit. Selbstgedruckte "Bilder" usw. werden nicht akzeptiert, da ein Ausweis erstellt wird und dazu auch ein richtiges Passfoto gehört. Auf der Rückseite des Passfotos ist immer der Verein, der Name und das Geburtsdatum anzugeben.
 
Die Vereinsschiedsrichterwarte melden mir bitte per Mail mittels des im Downloadbereich unter Schiedsrichterwesen befindlichen Anmeldeformulars die Neuanwärter und/oder Verlängerer bis zum 31.05.2017.

Die Vereinsschiedsrichterwarte können ihre Zeitnehmerausweise einsammeln und einem Lehrgangsteilnehmer in einem adressierten und frankiertem Freiumschlag mitgeben. Ich verlängere die Ausweise dann umgehend und schicke sie per Post wieder zurück. Werden noch Zeitnehmerausweise für Qualifikationsspiele benötigt, können diese nachträglich an mich versendet werden.
Die Zeitnehmerausweise der neuen Zeitnehmer erstelle ich erst später. Die bekommt ihr auf dem Vereins-Info-Tag direkt vor der Saison dann von mir ausgehändigt.

Besonderer HInweis: Nach den Sommerferien wird kein weiterer Zeitnehmerlehrgang stattfinden.
 
Die Termine stelle ich auch unter "Termine" auf dieser Seite ein.
 
Mit sportlichen Grüßen
Uwe Büker (KSW HBKL)

 

12.06. Änderung Zeitnehmerlehrgang in Schlangen am 25.06.2017

schliessen

Liebe Handballfreunde, liebe Zeitnehmer,

auf Grund der unheimlich hohen Anzahl von Anmeldungen zum Zeitnehmerlehrgang am 25.06.2017 in Schlangen mit fast 70 Teilnehmern, sehen wir uns aus Platzgründen gezwungen zwei Zeitnehmerlehrgänge hintereinander durchzuführen. Ein Ausweichen auf den anderen Lehrgang in Ehrsen  ist nicht möglich, da dieser mit 55 Anmeldungen auch schon überbucht ist.
 

Der erste Zeitnehmerlehrgang am 25.06.2017 in Schlangen wird daher schon um 16:00 Uhr beginnen und um 18:30 Uhr enden.
Die angemeldeten Teilnehmer von folgenden Vereinen können daran teilnehmen:
TSV Schloß Neuhaus, DJK Brakel, TSV Bösingfeld, HSG Augustdorf/H., HSG Blomberg-Lippe, TSV Hillentrup, Handball Bad Salzuflen, TuS Sennelager.
(Das entspricht der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.)

 

Der zweite Zeitnehmerlehrgang am 25.06.2017 in Schlangen wird dann um 18:30 Uhr beginnen und um 21:00 Uhr enden.
Die angemeldeten Teilnehmer von folgenden Vereinen können daran teilnehmen:
SG Handball Detmold, HSG Handball Lemgo, FC Stukenbrock, HSG Altenbeken/Buke, TV Horn-Bad Meinberg, HSG Paderborn-Elsen, TuS Müssen/Billinghausen sowie einzelne Zeitnehmer die jetzt noch nachgemeldet werden.
 

Die Vereinsschiedsrichterwarte informieren die Zeitnehmer des ersten Lehrganges, dass ihr Lehrgang schon um 16:00 Uhr beginnt.
Die Vereinsschiedsrichterwarte informieren die Zeitnehmer des zweiten Lehrganges, dass ihr Lehrgang erst um 18:30 Uhr beginnt.

Mit sportlichen Grüßen
Uwe Büker (KSW HBKL)

Kreisauswahl

06.06. Übungsleiterfortbildung zum Vielseitigkeitstest am 15.07.2017 von 10.00 - 13.30 Uhr in Blomberg

schliessen

Am 15.07.2017 findet in Blomberg die 4.te Übungsleiterfortbildung zum Thema "Vielseitigkeitstest zur Serie 2017/18 für die E-Jugend" statt. Auf Beschluss des erweiterten Präsidiums des HBK Lippe vom 21.04 ist die Teilnahme eines Vereinsvertreters oder einer Vertreterin pro gemeldeter E-Jugendmannschaft Pflicht und wird bei Nichterfüllung mit Ordnungsstrafe bestraft. Die Ausschreibung und Anmeldung zur Fortbildung und weitere Infos findet Ihr Donnerstag unter dem Button Fortbildung auf dieser Homepage. Mit sportlichem Gruß Dirk Winter
24.05. Kreisauswahlsichtung zur Bildung des neuen 2006er Jahrgangs weiblich

schliessen

Zur Bildung des neuen weiblichen Kreisauswahljahrgangs 2006 und jünger richtet der HBK Lippe am 24.06 von 09:30 - 12:00 Uhr in der Sporthalle Kampschule (Adresse: Kampstr. 4, 32657 Lemgo) eine Sichtung aus.

Talentierte Spielerinnen werden bitte von den Vereinen bis zum 20.06 per Mail bei der verantwortlichen Trainerin Steffi Korf mit dem Formular Personalbogen Kreisauswahl - siehe Downloadbereich/Lehrwesen - angemeldet.

Zum Sichtungstraining haben bitte alle Spielerinnen einen Ball dabei. Sollten die Spielerinnen ein eigenes Shirt oder Trikots mit Namen haben, wäre das zusätzlich hilfreich. Die Torhüterinnen haben bitte ihre komplette Ausrüstung dabei.

Bei Rückfragen steht Steffi Korf gerne unter 0176-84601882 oder per Mail trainer_weibl_jugend@handball-in-lippe.de zur Verfügung.

11.05. Kreisauswahlsichtung zur Bildung des neuen 2005er Jahrgangs männlich am 10.06 in Bad Meinberg

schliessen

Zur Bildung des neuen männlichen Kreisauswahljahrgangs 2005 und jünger richtet der HBK Lippe am 10.06 von 10.00 - 13.00 Uhr in der Sporthalle Meinberger Waldstadion (Adresse: Am Waldstadion - 32805 Horn-Bad Meinberg) eine Sichtung aus. Talentierte Spieler werden bitte von den Vereinen bis zum 08.06 per Mail beim Lehrwart Dirk Winter mit dem Formular Personalbogen Kreisauswahl - siehe Downloadbereich/Lehrwesen - angemeldet. Zum Sichtungstraining haben bitte alle Spieler einen Ball dabei. Sollten die Spieler ein eigenes Shirt oder Trikots mit Namen haben, wäre das zusätzlich hilfreich. Die Torhüter haben bitte ihre komplette Ausrüstung dabei. Bei Rückfragen steht Lehrwart Dirk Winter gerne zur Verfügung. Mit sportlichem Gruß Dirk Winter Lehrwart HBK Lippe und verantwortlicher Trainer männlicher Bereich Lehrwart@handball-in-lippe.de

Willkommen auf der neuen Homepage


 

ESB-Schulungen - jetzt anmelden

Wie auf dem Vereins-Info-Tag am 13. Januar 2017 beschlossen, wird ab der kommenden Saison 2017/2018 auch in der Kreisliga (Männer und Frauen) der elektronische Spielbericht eingesetzt.

Weiterlesen
Wichtiges für Saison 2017/2018

Vielseitigkeitstest und ESB-Lehrgang
 

  1. Vielseitigkeitstest E-Jugend

Gemäß Beschluß der erweiterten Präsidiumssitzung vom 21. April 2017 findet noch vor den Sommerferien 2017 (Termin und Ort werden noch rechtzeitig bekanntgegeben) eine Info-Veranstaltung für den Vielseitigkeitstest der E-Jugendmannschaften statt.

 

Weiterlesen
Vordrucke elektronischer Spielbericht
Druckvorlagen für den elektronischen Spielbericht sind unter Downloadbereich/elektronischer Spielbericht herunter zuladen und ins entsprechende Verzeichnis zu kopieren.
Ordentlicher Kreistag 2015

Bericht und Protokoll vom Kreistag 2015 siehe unter Aktuelles


Aktuelles:

Sporthallen mit Haftmittelerlaubnis
(wird überarbeitet)

 Liste der Jung-Schiedsrichter-Betreuer
Aktueller Stand: 


Links zu unseren Sponsoren