Anmelden
P
Bitte anmelden
Offizielle Homepage Handballkreis Lippe e.V.

Aktuelles

19.05. Wichtige Information zum Verwaltungssystem Phoenix

schliessen

Werte Sportfreunde,

im Hinblick auf die Einführung des neuen Spielplanprogramms "Siebenmeter" zur Saison 2019/2020 weisen wir darauf hin, dass sich alle aktiv am Spielbetrieb beteiligten Personen (Spieler/innen, Schiedsrichter, Zeitnehmer, Sekretäre, Trainer, Übungsleiter und weitere Offizielle) im Verbandsverwaltungssystem Phoenix beim Handballverband Westfalen persönlich registrieren müssen. Eine Ausnahme bilden Personen unterhalb 16 Jahren; hier muss die Registrierung von einer erziehungsberechtigten Person vorgenommen werden. Anmeldungen von Personen durch Vereinsverantworliche sind unzulässig! 
Die Registrierung erfolgt unter folgendem Link.

Sven Hartmann
Präsident

28.02. Informationen für Sportvereine für die Beantragung von Bufdis

schliessen

Falls ihr euch mit der Beschäftigung eines Bufdis näher befassen wollt, haben wir hier einige Infos vom KSB für euch. 

Als direkter Ansprechpartner beim KSB hilft euch Christian Jungk gerne weiter. Er hält für euch auch eine Infomappe vor. Ihr erreicht Christian telefonisch unter 05251/5455912 oder per E-Mail: christian.jungk@ksb-paderborn.de

Sven Hartmann
Präsident

04.02. Kaderanlage bei neuen Spielklassen und Pokalspielrunden

schliessen

Achtung:
für jede neue Spielrunde im Pokalspielbetrieb (Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale) im Senioren- und Jugendbereich muss der in der ersten Runde angelegte Kader der entsprechenden Pokalrunde neu zugeordnet werden.
Dies gilt natürlich auch für die neuen Spielklassen im Jugendbereich. Der Kader der Vorrunde ist der neuen Spielklassen zuzuordnen, sonst funktioniert der elektronische Spielbericht (ESB-Lite) nicht!
Ich bitte um Beachtung


K.-D. Keienburg
(Koordinator)

Amtliche Mitteilungen

Spieltechnik

17.05. Urlaubsvertretung

schliessen

Vom 18.05.2019 bis zum 28.05.2019 befinde ich mich im Urlaub.

Vertretung übernimmt für die HV-Quali. der mA + mB - Jugend Patrick Blase.

Rolf Wüstenbecker

Staffelleiter mA + mB-Jugend

15.05. Vorsorgliche Relegation Verbleib in Bezirksliga-Lippe Männer

schliessen

Vorsorgliche Relegationsspiele zum Verbleib in der Bezirksliga-Lippe der Männer.

Da in den Landesligen der Männer eine Relegation zum Verbleib in der Landesliga zwischen allen 3.letzten Mannschaften ausgespielt wird, ist es möglich, dass SG Handball Demold als zusätzlicher Absteiger in die Bezirksliga-Lippe kommt. Daher ist in den Auf- und Abstiegsregelungen ein zweiter Absteiger aus der BZL notwendig. Da die beiden betreffenden Mannschaften SG Handball Detmold 2 und HSG Paderborn-Elsen punktgleich (13:39 Pkt) sind und auch der direkte Vergleich zwischen beiden Mannschaften identisch ist (2:2 Pkt - 47:47 Tore) sind gem. DHB SpO § 43 und Zusatzbest. des WHV Entscheidungsspiele (Hin- und Rückspiel) durchzuführen. Der Sieger verbleibt in der Bezirksliga-Lippe. 

Die beiden Spiele sind bis zum 2. Juni 2019 durchzuführen.

Beide Vereine melden mir bis zum 20. Mai 2019 - 18.00 Uhr die Anwurfzeiten und die Sporthalle.


Klaus-Dieter Keienburg
(Koordinator / Vertretung Jürgen Beutel)

12.05. Urlaubsvertretung

schliessen

 Vom 13.05.2019 bis zum 24.05.2019 befinde ich mich im Urlaub. Vertretung übernimmt Klaus-Dieter Keienburg! ich bitte das zu beachten!

Jürgen Beutel

VP-Spieltechnik

Schiedsrichter

16.05. SR-Anwärterlehrgang 2019: Termin, Ort, Ausschreibung und Anmeldeschluss

schliessen

Liebe Handballfreunde,
der diesjährige SR-Anwärterlehrgang wird in Altenbeken, in der Sporthalle am Gardeweg stattfinden.

Ich möchte mich bei den Vereinen die sich ebenfalls beworben haben für ihre Unterstützung bedanken.

Der SR-Anwärterlehrgang wird, wie schon bekannt gegeben, an den
beiden Wochenenden  22./23. und 29./30. Juni 2019  stattfinden.

Lehrgangszeit ist immer von 9:00 bis 19:00 Uhr. Der Lehrgang besteht sowohl aus theoretischen als auch aus praktischen Unterrichtsteilen.
Teilnehmer ab 25 Jahre mit Handballerfahrung brauchen nur am Sonntag den 23.06. und am Samstag den 29.06. teilnehmen.
Hier kann die Ausschreibung (Version 02.04.2019) heruntergeladen werden. Die wichtigste Neuerung ist, dass die SR-Anwärter sich nur über das HV-Verwaltungsprogramm "Phönix" anmelden können. Die Vereinsschiedsrichterwarte müssen zusätzlich ihre Anwärter per formloser Mail an Markus Schneider melden.
Die wichtigsten Punkte sind in der Ausschreibung gelb hinterlegt.

Anmeldeschluss ist Dienstag der 04.06.2019 um 24:00 Uhr.
 
Ich fordere hiermit alle Vereine noch einmal eindringlich auf ausreichend SR-Anwärter zu stellen um das bestehende SR-Fehlsoll auszugleichen.
Die Vereine die in der nächsten Saison wiederholt ihr SR-Soll von 70% unterschreiten werden gemäß neuer HV-SR-Ordnung nicht mehr mit 200,- € sondern mit 400,- € in Ordnungsstrafe genommen. In der darauf folgenden Saison (2020/2021) wird die Ordnungsstrafe auf 600,- € erhöht und der höchstspielenden Seniorenmannschaft (bei gleicher Liga die Männer) wird pro fehlendem Schiedsrichter ein Punkt abgezogen.
Dies wurde übrigens auch schon immer wieder auf den letzten Info-Veranstaltungen deutlich kommuniziert.
Ich hoffe, dass die betroffenen Vereine hier frühzeitig gegensteuern.

Mit sportlichen Grüßen
Uwe Büker (KSW HBKL)
 
Hier die bisherigen Anmeldungen:
VfL Schlangen                    1
HSG Blomberg-Lippe         1
SG Handball Detmold         2
HSG Handball Lemgo         2

SG Cappel/Großenm./E.     2

TSV Schloß Neuhaus          2

Verein                                   0

Verein                                   0

Verein                                   0

Verein                                   0
Gesamt                               10          Stand 13.05.2019

 

28.04. Diverses in Sachen Schiedsrichter

schliessen

Liebe Vereinsschiedsrichterwarte,  
 
ich schreibe euch heute mit der Bitte folgende Punkte zu beachten und an eure Schiedsrichter weiterzuleiten.
 
- Die Meldefrist für die Anmeldung zu den Mailehrgängen läuft am Montag den 06.05.2019 um 23:59 Uhr ab.
   Es fehlen noch ca. 40 Meldungen.
 
- Jeder Schiedsrichter muss in Phönix ein Passfoto (Portraitbild) hochladen.
   Schiedsrichter die das nicht tun oder meinen es könnten auch sonstige lustige Fotos dort hochgeladen
   werden, wird die SR-Lizenz nicht freigeschaltet und wir können diese Schiedsrichter dann auch
   nicht ansetzen.
 
- Jeder Schiedsrichter der im Gespann pfeift, macht sich bitte schon einmal Gedanken darüber bis in
   welchem Kader er als Einzel-Schiedsrichter angesetzt werden möchte. Das ist eine Vorgabe die im
   neuen Programm eingegeben werden muss.
   Eine Abfrage dazu erfolgt mit der SR-Meldung der Vereine für die neue Saison.
 
- Die Meldung der SR-Anwärter stockt massiv. Es liegen derzeit gerade 2 Meldungen vor.
   Ihr müsst nicht bis kurz vor dem Meldeschluss warten, sondern könnt jetzt schon melden.
   Diese Meldung kann bis zum Meldeschluss jederzeit korrigiert werden.
   Siehe Ausschreibung vom 02.04.2019.
 
Mit sportlichen Grüßen
Uwe Büker (KSW HBKL)
28.04. SR-Mailehrgänge 2019: Termine, Orte, Shuttle-Run-Tests und Sonstiges

schliessen

Liebe Schiedsrichterkollegen und Schiedsrichterkolleginnen,
 

die diesjährigen Schiedsrichter-Mailehrgänge 2019 im Handballkreis Lippe finden wie folgt statt:

1. Lehrgang: Sonntag den 26. Mai 2019 von 9:30-15:30 Uhr in Schlangen, Sporthalle Rennekamp, max. 45 Teilnehmer

2. Lehrgang: Sonntag den 02. Juni 2019 von 9:30-15:30 Uhr in Bad Salzuflen-Ehrsen, Sportheim Rotkelchenweg, max. 55 Teilnehmer

3. Lehrgang: Sonntag den 16. Juni 2019 von 9:30-15:30 Uhr in Großenmarpe, Gaststätte Marpetal, max. 55 Teilnehmer

 

1. Shuttle-Run-Test der HV-Schiedsrichter am 26.05.2019 in Schlangen, Sporthalle Rennekamp. Start um 16:00 Uhr.

2. Shuttle-Run-Test der HV-Schiedsrichter am 02.06.2019 in Bad Salzuflen, Sporthalle Wasserfuhr, Kreuzung Wasserfuhr / Bertastraße. Start um 16:00 Uhr.

Teilnehmerpflicht und "Lauflänge" siehe SR-Leitfaden des HV.

 

Ein Regeltest wird auf jeden Fall geschrieben. Lernen braucht ihr dafür nicht, weil es zur Zeit kein offiziellen Regeltest gibt. Der Test ist auch so für alle lösbar. Wer auf irgendwelchen ominösen Internetseiten einen "Regeltest" findet, sollte ihn sich nicht angucken. Er ist auf jeden Fall fehlerbehaftet!!!!

 

Die komplette Teilnahme an einem der drei angebotenen Lehrgänge ist - wie in den letzten Jahren auch - Pflicht für alle Schiedsrichter egal, in welchen Klassen sie pfeifen. Also auch für alle SR, die im HV oder DHB pfeifen.

 

Ein Absolvieren oder Nachholen des Mailehrganges zu einem anderen Termin oder auf dem SR-Anwärterlehrgang ist absolut ausgeschlossen.

 

Die Anmeldung zu den Mailehrgängen kann jeder Schiedsrichter nur selbst über Phönix vornehmen. Die Freischaltung zur Anmeldung erfolgt am Freitag den 01.03.2019.

Die Vereinsschiedsrichterwarte unterstützen dabei ihre Schiedsrichter. Im Notfall kann Markus Schneider helfen.

Achtung: Die Anmeldefrist über Phönix endet am Montag den 06.05.2019 um 23:59 Uhr.

Die Vereinsschiedsrichterwarte werden über den Stand der Anmeldungen dann wie immer auch per Mail informiert.

 

Die Nichtteilnahme am Mailehrgang zieht den automatischen Ausschluss aus der Schiedsrichterliste nach sich.

 

Ich bitte um pünktliches Erscheinen. Bitte sportliche Lehrgangskleidung anziehen und Schreibzeug sowie das gültige Regelheft mitbringen. Während der aktiven Lehrgangsteile besteht absolutes Handyverbot. Die Nichtbeachtung führt eine Ordnungsstrafe und den Ausschluss vom Lehrgang nach sich.

 

Die SR-Ausweise werden nicht mehr verlängert!!! Die SR-Legitimation funktioniert nur noch über die Handy-App. Dazu ist das Hochladen eines Passfotos bei Phönix erforderlich. Die Frist dazu ist ebenfalls der 06. Mai 2019.

 

Die Vereinsschiedsrichterwarte informieren bitte ihre Schiedsrichter und gewährleisten auch die An- und Abreise ihrer Schiedsrichter zu den Lehrgängen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Uwe Büker (KSW HBKL)

 

Kreisauswahl

16.05. Sichtungstraining zur Bildung des neuen weiblichen Kreisauswahljahrganges 2008 und jünger

schliessen

Für die Bildung des neuen weiblichen Kreisauswahljahrgangs 2008 und jünger richtet der HBK Lippe am Samstag 22.06.2019 von 09.30 - 12.00 Uhr ein Sichtungstraining in der Volker-Zerbe-Halle in Lemgo aus - die Halle ist ab 9.00 Uhr geöffnet. Talentierte Spielerinnen werden bitte vorab von ihren Vereinen mit dem Formular "Personalbogen Kreisauswahlspieler" - siehe Bereich Download/Lehrwesen – bei der Koordinatorin für den weiblichen Bereich Kreisauswahl, Stefanie Korf, unter trainer_weibl_jugend@handball-in-lippe.de angemeldet. Bei Rückfragen stehen der Lehrwart Dirk Winter oder Stefanie Korf gerne zur Verfügung.


Mit sportlichem Gruß
Stefanie Korf

08.10. Sichtungstraining zur Bildung des neuen männlichen Kreisauswahljahrgangs 2006 und jünger

schliessen

Für die Bildung des neuen männlichen Kreisauswahljahrgangs 2006 und jünger richtet der HBK Lippe am Samstag 27.10 von 10.00 - 13 Uhr ein Sichtungstraining in der Volker-Zerbe-Halle in Lemgo aus - die Halle ist ab 9.30 Uhr geöffnet. Talentierte Spieler werden bitte vorab von ihren Vereinen mit dem Formular "Personalbogen Kreisauswahlspieler" - siehe Bereich Download/Lehrwesen - beim Lehrwart Dirk Winter unter Lehrwart@handball-in-lippe.de angemeldet. Bei Rückfragen stehen der Lehrwart oder der neue Koordinator für den männlichen Kreisauswahlbereich Rolf Sievert gerne zur Verfügung.

Mit sportlichem Gruß

Dirk Winter - Lehrwart HBK Lippe

11.05. Übungsleiterfortbildung zur Verlängerung der C-Lizenz am 16.06 im HBK Minden-Lübbecke

schliessen

Im Rahmen der Kooperation "Lehrwesen OWL" bietet der HBK MInden-Lübbecke am 16.06 eine Übungsleiterfortbildung an. Die Fortbildung wird auch als Verlängerung der C-Lizenz anerkannt. Infos und Anmeldung unter Fortbildungen auf dieser Homepage!

 Login

 Bitte geben Sie unten Benutzername und Passwort ein


Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?